Biotop Schladitz

Wissenswertes

Sehenswertes

Führungen

NATURnah

Das Projekt

Die ehemalige Klärschlammentwässerungsanlage Podelwitz hat sich zu einem einzigartigen Naturschutzprojekt in der Region Leipzig entwickelt: dem Feuchtbiotop Schladitz. Zwischen 1952 und 1990 wurde auf dem Gelände des heutigen Feuchtbiotopes in riesigen Becken Klärschlamm aus Leipzig entwässert. 1990 wurde die Schlammförderung und -entwässerung eingestellt.

Nach der Erkundung der Altlasten begann 1994 die KWL in Zusammenarbeit mit der Bioplanta GmbH mit der Sanierung der Flächen. Mithilfe gezielt entwickelter Pflanzen wurde der Boden seither renaturiert – mit dem Ziel, dem verunreinigten Klärschlammsubstrat die Schwermetalle zu entziehen und dabei gleichzeitig die biotopischen Strukturen zu erhalten. Seit 2012 wird das neu entstandene Biotop zur Umweltbildung und für Naturbeobachtungen genutzt.

Fachplanung, Sanierung & Monitoring

Perlickstrasse 5
04103 Leipzig
Tel: 0341/487 92 45
www.bioplanta-leipzig.de

Projektträger

Johannisgasse 7/9
04103 Leipzig
Tel.: 0341/969 32 00
www.wasser-leipzig.de